Anja Labussek

anja_wortwechsel

1969 wurde ich im Rheinland geboren, lebe in Meerbusch bei Düsseldorf und arbeite hauptberuflich als Redakteurin in einem technischen Fachverlag.

Für das Geschichtenerzählen konnte ich mich schon als Kind begeistern, mit der Pubertät begann allerdings eine lange Schreibpause. Erst mit Anfang Dreißig habe ich meine alte Leidenschaft neu entdeckt – dank einer Online-Werkstatt für kreatives Schreiben, auf die ich in den Weiten des Internets gestoßen bin.

Ich verfasse Kurzgeschichten und Erzählungen unterschiedlicher Genres, von Liebe über Phantastik bis Krimi. Einige meiner Texte wurden in Anthologien veröffentlicht. In letzter Zeit wage ich mich auch verstärkt an die Langstrecke – sprich: das Romanschreiben – heran und bin gespannt, wohin mich mein schreiberischer Weg noch führen wird.

Seit Gründung der Gruppe im Mai 2015 bin ich bei „Wortwechsel15“ dabei, seit Januar 2016 auch bei den „Mörderischen Schwestern“, einem Frauennetzwerk, dessen Ziel es ist, die von Frauen geschriebene deutschsprachige Kriminalliteratur zu fördern.

Veröffentlichte Kurzgeschichten und Erzählungen

Kurzgeschichte „Die Weihnachtsgurke“
in: Anthologie „Weihnachtsgeschichten am Kamin 31“
Rowohlt Taschenbuch Verlag, Oktober 2016
ISBN: 978-3499272820

Kurzkrimi „Alles Käse“
in: Anthologie „MordsEnergie“ – Krimischreibwettbewerb des Odenwaldkreises 2016
Sieben Verlag, August 2016
ISBN: 978-3864436611

Kurzgeschichte „Trink den Wein deines Lebens“ (Co-Autor Olaf Trint)
auf Audio-CD: „Mit allen Sinnen: eine Weinlesung“
Studio Tongeschichten, Juni 2016
ISBN: 978-3000533594

Erzählung „Ginger und Fred“
in: Anthologie „Coole Mädchen große Liebe“
Oldigor-Verlag, Juli 2015
ISBN: 978-3945016404

Kurzkrimi „Mortimers Bein“
in: Anthologie „MordsSchule – Wenn Pauker morden und Schüler lynchen“
Der kleine Buchverlag, Oktober 2014
ISBN 978-3942637466

Erzählung „Zombies“
in: Anthologie „Spirits: Ein literarischer Cocktail“
Stories & Friends Verlag, August 2012
ISBN 978-3942181297

Kurzgeschichte „Danse Macabre Reloaded“
in: Anthologie „Das ist unser Ernst“
Wortkuss Verlag, Februar 2010
ISBN 978-3942026024

Kurzgeschichte „Donna sucht den Superstar“ (Co-Autor Olaf Trint)
in: Anthologie “SternenLust – Erotic Short Stories”
Storia Verlag, August 2008
ISBN: 978-3-9809768-8-6

Kurzgeschichte „Speise der Götter“
in: Anthologie: “100 % Schokolade – Eine exquisite Mischung feinster Geschichten”
Stories & Friends Verlag, August 2008
ISBN 978-3-9811560-2-7

Kurzgeschichte „Das Pilzkopf-Orakel“
in: Anthologie “Yeahsterday – Stories in the sky with diamonds”
Lerato-Verlag, Dezember 2007
ISBN 978-3-938882-66-5

Kurzgeschichte „Trink den Wein deines Lebens“ (Co-Autor Olaf Trint)
in: Anthologie “Mit allen Sinnen – eine literarische Weinprobe”
Stories & Friends Verlag, September 2007
ISBN 978-3-9811560-0-3

Kurzgeschichte „Die Cocktailkirsche“ (Co-Autor Olaf Trint)
in: Anthologie “BarLust – Erotic Short Stories”
Storia Verlag, Juni 2007
ISBN 978-3-9809768-7-9

Kurzgeschichte „Der Fluch der Sarabande“ (Co-Autor Olaf Trint)
in: Anthologie „Pandaimonion 7 – Danse macabre”
Wurdack-Verlag, April 2007
ISBN 3-938065-23-0

Szene „Das Museum der verlorenen Erinnerungen“
in: Romananthologie “Exzess – Eine Reise durch die Stadt der Inspiration”
Lerato-Verlag, Dezember 2006
ISBN 978-3-938882-34-4

Kurzgeschichte „Ulrikes Augen“
in: Anthologie “Sugar Baby Love – Stories aus den Siebzigern”
Lerato-Verlag, Dezember 2006
ISBN 978-3-938882-31-3

Kurzgeschichte „Voodoo mit Früchten“
in: Wettbewerbs-Anthologie 2006 “Phantastische Morde” der Story-Olympiade
Wurdack Verlag, Dezember 2006
ISBN 978-3938065198

Kurzgeschichte „Souvenirs“
in: Anthologie “ReiseLust – Erotic Short Stories”
Storia Verlag, Juli 2006
ISBN 978-3980976848

Erzählung „El Dìa de los Muertos“ (Co-Autor Olaf Trint)
in: Anthologie „Pandaimonion VI – Tod“
Wurdack Verlag, März 2006
ISBN 978-3938065174

Kurzgeschichte „Ein letztes Mal – In Memoriam Karen (Tania) Blixen“
in: Anthologie “Erzähl mir was von Afrika”
Dr. Ronald Henss Verlag, März 2005
ISBN 978-3980933629

Kurzgeschichte „Gloria“
in: Wettbewerbs-Anthologie 2003 „Strahlende Helden?!“ der Story-Olympiade
Wurdack-Verlag, Oktober 2003
ISSN 1618-9647

Advertisements